MEHRWERT UND ALLEINSTELLUNGSMERKMALE

Management-Innovationen als menschliche und organisatorische Leistungsfähigkeit in der Komplexitätsgesellschaft

Erstens stellen die organismus–kybernetischen Prozesssysteme somit auch eine echte Eigeninnovation auf einer Meta-Ebene von Organisationsfähigkeit – Unternehmertum, Führung und Management – dar. Gerade weil sie mit ihren vielfachen sozialen Innovationen und Management-Innovationen die fünf großen Innovationstypen Technik-, Produkt-, Service-, System- und Strategie-Innovation wirksam verbinden. Zweitens lösen die frameworks die konventionelle Konzeptberatung ab. Drittens werden die Stabsorganisation, Projektorganisation und Matrixorganisation sukzessiv auf eine Netzwerkorganisation umgestellt. Viertens können die drei großen Beratungsfelder der Strategieberatung, der Personalberatung und der IT-Beratung mit den hier erwähnten Prozesssystemen mittelfristig erstmals nicht nur ergänzt, sondern durch diese ersetzt werden. Fünftens – als i-Tüpfelchen – können die beiden großen Industriebereiche „Big Data“ und „predictive Analytics“ integriert werden, indem wir neuartige Quantisierungsverfahren verbinden und erstmals in Re-Kombination fusionieren. Das bietet derzeit weltweit kein anderer Mitbewerber!

zum Kontakt